Unternehmensphilosophie

Nachhaltige Alternativen nach ESG in allen Investitionsbereichen

Das ökologisches Anlageuniversum der Thomas Kerscher Capital richtet sich nach den Kriterien der ESG – (Environmental and Social Governance (zu Deutsch: Umwelt und gesellschaftliche Unternehmensführung) und bietet Anlegern eine ökologische und nachhaltige Alternative.
Die strategische Ausgewogenheit eines privaten Vermögensportfolios wird durch Direktinvestitionen vorwiegend aus den Marktsegmenten Börse, Immobilien und Photovoltaik erreicht. Die richtige Zusammensetzung verringert Korrelationen und erzielt überdurchschnittliche Renditen bei niedriger Volatilität.
Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen im Vorfeld  und systematisch laufendes Controlling führen zu Transparenz und einer langfristigen Optimierung der angestrebten Ziele.

Anleger leisten mit den Kapitalanlagen der Thomas Kerscher Capital seit 1982 aktiv einen Beitrag für eine bessere Umwelt, ohne auf Rendite zu verzichten. 

4 Value Vermögensstrategie

mit Erfahrung und geringen
Korrelationen zum Erfolg


Die von Thomas Kerscher im Laufe der Jahre entwickelte 4 Value  Vermögensstrategie zur persönlichen Vermögensstruktur hat einen abgestimmten Mix der unterschiedlichen Anlagesegmente zum Ziel.

Liquidität bis zu 5-10%
Immobilien bis zu 35%
Börsenanlagen bis zu 35%
Erneuerbare Energien bis zu 20%

Erneuerbare Energien

Immobilien

Immobilien Nürnberg

Aktuelles

Gesprächsrunden für private Investoren

„Nachhaltigkeit und Ertrag“
Donnerstag 31. Oktober 2019
Einlass 18 Uhr / Beginn 18.30

Seminaris Hotel Nürnberg (vormals Hilton)
Valznerweiherstraße 200, 90480 Nürnberg

Einladung und Anmeldung zum Download als PDF
Teilnehmerzahl begrenzt
(Einlass nur mit Anmeldung)

Vermögensberatung Nürnberg